Pflegende Angehörige

Häusliche Pflege, Betreuung und Behandlung werden laufend zeitintensiver und komplexer.

Angehörige von Klientinnen und Klienten sehen wir in der Spitex Laupen als eine wichtige Ressource an. Als pflegende und betreuende Angehörige übernehmen Sie eine zentrale Rolle für das Wohlbefinden der Klientinnen und Klienten. Sie sind eine wichtige Unterstützung, damit Menschen auch mit Einschränkungen in den eigenen vier Wänden wohnen können. Pflegende Angehörige bringen oftmals jahrelange Erfahrung in der Betreuung und Pflege ihrer unterstützungsbedürftigen Angehörigen mit. Sie kennen die Bedürfnisse der Angehörigen sehr gut. Diese Erfahrung ist eine wichtige Ressource.. Deshalb binden wir die pflegenden Angehörigen auch gerne in unser Pflegeteam ein und bezahlen jeweils Ende Monat einen Lohn für die erbrachten Pflegeleistungen aus. Zudem unterstützen wir die Angehörigen mit unserem Fachwissen und Qualitätsverständnis, damit sie die bestmögliche Unterstützung erhalten.

Unser Model für Pflegende Angehörige:

Dieses Arrangement bietet Chancen, wirft aber auch Fragen auf. Welche Qualifikationen sind bei den pflegenden Angehörigen nötig? Wie sind Sie ins Spitexteam eingebunden? Ein Merkblatt gibt Ihnen dazu die nötigen Informationen.

 

Weitere Informationen:
Franziska Bieri, Bereichsleiterin Spitex
031 740 12 23
franziska.bieri@bz-laupen.ch

Copyright 2024